Einweihung des BOULEVARD DER STARS am 10. September

Berlin freut sich auf den BOULEVARD DER STARS

Dies war der einhellige Tenor der Abschluss-Pressekonferenz, zu der heute in Berlin geladen wurde. Der zuständige Baustadtrat Ephraim Gothe bedankte sich bei dem Berliner Gestaltungsbüro ART+COM und den Architekten GRAFT, von denen der Entwurf des Boulevards stammt, für ihre Arbeit. Hans Helmut Prinzler, Sprecher der Jury, gab Auskunft über das Auswahlverfahren für die Sterne und Georgia Tornow, GF der BOULEVARD DER STARS gGmbH erläuterte den Ablauf der feierlichen Einweihung.

Pünktlich um 17.00 Uhr – nach einem Trommelsignal – wird der Regierende Bürgermeister von Berlin Klaus Wowereit gemeinsam mit den Gesellschaftern der Boulevard der Stars gGmbH am Potsdamer Platz das Goldene Band durchschneiden. Auf ein weiteres Signal hin steigt von jedem Stern aus eine Traube Luftballons in den Berliner Himmel.

Eine Kette von Schülern der Charlottenburger Peter-Ustinov-Schule steht Spalier, wenn Stars und Ehrengäste den BOULEVARD abschreiten und den Großen des deutschsprachigen Film- und Fernsehschaffens ihre Ehre erwei- sen. Im Anschluss daran werden die Berliner und ihre Besucher den BOULEVARD DER STARS in Besitz nehmen und können sich durch die „magischen Kameras“ mit ihren Lieblingsstars fotografieren lassen.

Etwa 400 Ehrengäste aus Film und Fernsehen, Politik und Gesellschaft werden ab 18.30 Uhr am The Ritz-Carlton, Berlin eintreffen, um die Eröffnung bei einem Gala-Dinner ausgiebig zu feiern und die anwesenden Stars des BOULEVARD mit Reden und musikalischen Glückwünschen zu ehren. Grußworte wird neben dem Regierenden Bürgermeister auch Tom LaBonge sprechen. Der Councilman des District 4 in Los Angeles hat Grüße aus Hollywood im Gepäck.

Special Guest und musikalische Attraktion des Abends ist die Geigerin Graziella Schazad mit ihrer Band. Ein weiteres Highlight: Die vier Saxophonistinnen des Berliner Ensembles „First Ladies“.
Die Partner der Eröffnungsveranstaltungen des BOULEVARD DER STARS sind The Ritz-Carlton, Berlin, die Mercedes-Benz Niederlassung Berlin und die Königliche Porzellan-Manufaktur Berlin KPM. Die BOULEVARD DER STARS gGmbH bedankt sich sehr herzlich für die Unterstützung.

Ein Auszug der Gästeliste.

Kontakt: BOULEVARD DER STARS gGmbH
Matthias Gerschwitz
Telefon: 030-616 81 820
eMail: mtg@boulevard-der-stars-berlin.de
Web: www.boulevard-der-stars-berlin.de

  • Print
  • Digg
  • Sphinn
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Mixx
  • Google Bookmarks
  • Blogplay
10.09.2010 | Kategorie: Presse

Kommentare


© Boulevard der Stars 2010 · Presse · Kontakt · Impressum